Klimaanlagen

behaglich wohnen - entspannt und erholsam schlafen - konzentriert arbeiten

Raumklimageräte optimieren besonders in Schlafräumen, Kinderzimmer, Mansarden, Wintergärten, Büros und in Geschäften das Raumklima und steigern spürbar die Lebensqualität.

Der flüsterleise Betrieb macht den Einsatz sowohl im Büro als auch im Wohnbereich ideal. Geringste Geräteabmessungen und universeller Geräteanschluss ermöglichen den Einbau auch bei geringem Platzangebot. Die elektronische Fernbedienung übermittelt per Infrarotsignal die gewünschten Einstellungen an die Geräteeinheit.

Klimageräte gibt es auch mit integrierten Wärmepumpenheizungen und sorgen für Raumkühlung und -heizung sowie Reinigung der Raumluft durch innovativer Filtertechnologie.

Hier gehts zum Kontaktformular

 

Allgemein:

Kühlen im Sommer ist oft schon gleich wichtig wie heizen im Winter. Um besonders im Hochsommer der Hitze in der Wohnung, im Büro oder auch im Haus zu entfliehen, setzen immer mehr Menschen auf eine Klimaanlage. Unsere Klimaanlagen können nicht nur kühlen sondern im Winter bei Bedarf auch heizen. Klimageräte mit Wärmepumpentechnik sind energiesparende (Effizienz von „A“ bis „A+++“) Heizgeräte in der Übergangszeit. Um an heißen Tagen das Herz-Kreislauf-System nicht zusätzlich zu belasten, sollte der Temperaturunterschied zwischen Innen- und Außenbereich nicht mehr als sechs Grad Celsius betragen.

 

Technik:

Klimageräte in Splitbauweise bestehen aus Außen- und Innenteil. Das Raumgerät kann als Wand-, Decken- oder Truhengerät ausgeführt werden. Der Kondensator wird im Freien montiert. Bevor Sie sich für ein bestimmtes System entscheiden, wird die Kühlleistung, abhängig vom Raumvolumen, Wärmespeichervermögen, Glasflächen und die Anzahl der Personen ermittelt. Größten Wert legen wir auf energiesparende und leise Geräte. Wir bieten Ihnen verschiedenste Installationsmöglichkeiten, damit Sie das optimale Raumklima in Ihrem Zuhause/Büro/Geschäft genießen können. Auf Wunsch natürlich auch steuerbar über Ihr Smartphone.

 

 

Wartung:

Einmal im Jahr sollte eine fachmännische Wartung durchgeführt werden. Neben der Überprüfung der Kondensatpumpe und der Kühlflüssigkeit wird größtes  Augenmerk auf die Hygiene gelegt. Das Reinigen Ihrer Anlage wird von unseren ausgebildeten Klimatechnikern durchgeführt.

Tipp:

Wenn Sie in Ihrem Neubau erst zu einem späteren Zeitpunkt eine Klimaanlage einbauen möchten, sollten Sie die Kältemittelleitungen von einer Fachfirma sofort verlegen lassen. So ersparen Sie sich teure, unangenehme nachträgliche Installations-, Bohr- und Stemmarbeiten.

Gerne beraten wir Sie unverbindlich und kostenlos.